12 August 2022

Wachstum in allen Bereichen: ein sonniger Juli für VOL.AT

Die offiziellen Zahlen der Österreichischen Webanalyse (ÖWA) bescheinigen VOL.AT – Vorarlberg Online einen sehr erfolgreichen Juli. Das Nachrichtenportal darf sich in allen Bereichen über einen Anstieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum freuen.

Wissensdurstige Vorarlberger:innen

Die Vorarlberger:innen waren im Juli besonders wissbegierig: Über 23,31 Millionen Mal wurde die VOL.AT-Startseite aufgerufen. Im Vergleich zum Juli des Jahres 2021 ist dies eine Steigerung von knapp vier Prozent. Auch in den anderen Bereichen gab es einen Zuwachs. Besonders erfreulich ist die Anzahl der Seitenaufrufe. Hier konnte ein unglaublicher Anstieg von 17,35 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnet werden: Insgesamt wurden im Juli über 55,65 Millionen Page Impressions verzeichnet.

 

1,83 Millionen Unique Clients

Die Zahl der Unique Clients, also die Endgeräte wie PCs, Tablets oder Smartphones, über die auf VOL.AT zugegriffen wird hat ebenso zugenommen. Die User:innen informierten sich mit mehr als 1,83 Millionen verschiedenen Endgeräten auf der Nachrichtenplattform VOL.AT, was verglichen mit dem Juli im Vorjahr eine leichte Steigerung von fast einem Prozent bedeutet.

Wie lange bleiben die Vorarlberger:innen auf VOL.AT?

Über 55,65 Millionen Seitenaufrufe brauchen ihre Zeit, denn insgesamt haben die Besucher:innen im Juli über 887.000 Stunden auf VOL.AT verbracht. Oder anders ausgedrückt ist dies fast 2.000-mal die Strecke von Bregenz nach Lissabon zu Fuß.

Während eines Besuches wurden rund fünf Artikel gelesen, was das große Interesse bestätigt. Verglichen mit anderen Newsportalen, die im Vormonat auf knapp vier gelesene Seiten pro Besuch kamen, ist dies eine bemerkenswerte Anzahl, worüber sich die VOL.AT-Redaktion freuen darf.

Rekord bei den Video Views

Einen Rekord verzeichnete VOL.AT auch bei den Video Views. Insgesamt wurden die Videos – und hier vor allem die Beiträge von Vorarlberg LIVE – 13,9 Millionen Mal aufgerufen. Das ist eine Steigerung von rund 240 Prozent und ein absoluter Rekordwert in der VOL.AT TV-Video-Historie.

Weitere Informationen zum Portfolio von Russmedia Impact erhältst du direkt bei deinem Ansprechpartner.

Mehr von Russmedia Impact

Global Media Awards 2021

Fünf Mal Gold für Russmedia bei internationalem Medienpreis

03 Juni 2021

Das Vorarlberger Medienunternehmen Russmedia wurde von einer internationalen Jury des Weltmedienverbands ausgezeichnet.
mehr lesen

ÖWA-Zugriffszahlen beweisen im Juni

Vorarlberg informiert sich auf VOL.AT

14 Juli 2022

Monatlich erscheinen die Zahlen der ÖWA und zeigen auf, wie sich die Zugriffszahlen in Österreich entwickelt haben.
mehr lesen

Lust auf 100% Reichweite Kontaktiere uns jetzt